ELASTOMER – EPDM, NBR, SBR, AEM, NR …

Elastomere

 

Elastomere zeichnen sich durch Ihre hervorragenden elastischen Materialeigenschaften unter schweren Bedingungen aus. In einem chemisch- physikalischen Prozess vulkanisieren wir Formteile ganz nach Kundenwunsch. Bei der Vulkanisation werden die langkettigen Kautschukmoleküle durch Schwefelbrücken (oder Peroxide) vernetzt. Die bei diesem Verfahren entstehenden Elastomer Formteile haben gegenüber dem Ausgangsprodukt (der Mischung) dauerelastische Eigenschaften, kehren bei mechanischer Beanspruchung jeweils wieder in ihre Ursprungslage zurück, haben eine höhere Reißfestigkeit, Dehnung und Beständigkeit gegenüber Alterung und Witterungseinflüssen.

Informationen zu unseren Werkstoffen jetzt auch als Download erhältlich!

 

Elastomere

Verbundfestigkeit

UNSERE WERKSTOFFE

Elastomere, Thermoplaste, Thermoplastische Elastomere (TPE)

Elastomere

Thermoplastische Elastomere

Thermoplaste