#Coronafighters #Staystrong #Innovation #Byteflies

Deutsch-Belgische Koproduktion zwischen Byteflies und TPE Sealing

Bereits 2019 haben wir mit unserem neuen Kunden Byteflies unsere Zusammenarbeit für das spannende Projekt „Sensor Dot“ begonnen. In Wegberg produzieren wir Spritzgussteile aus hochwertigen Thermoplasten wie PC / ABS in der blauen Farbe von Byteflies. Ein Teil dieses Projekts wird sogar im 2-Komponenten-Spritzguss hergestellt. Die Teile dienen als Gehäuse für die intelligenten Lösungen und Sensoren von Byteflies.

In Zeiten der Corona-Krise können wir das Byteflies-Team mit Qualität sowie flexiblen und schnellen Lieferzeiten unterstützen.

Wir möchten dem Team einen herzlichen Gruß aussprechen und drücken die Daumen, dass sie die Gesundheitsbranche weiter revolutionieren und helfen Viren wie COVID19 effektiv zu bekämpfen.
Ein besonderer Dank für die gute Zusammenarbeit geht an Niels Van Thienen (Byteflies) und Valère Franssen, die die Spritzgussformen designed und realisiert haben.

Byteflies ist ein belgisch-amerikanisches ISO13485-Unternehmen (Medtech), das B2B-Services anbietet, um die schlanke Entwicklung tragbarer Gesundheitsanwendungen zu ermöglichen. Sie stellen sich eine Zukunft vor, in der die Gesundheitsversorgung wirklich personalisiert, vorausschauend, präventiv und partizipativ ist. Tragbare Technologien, mit denen rund um die Uhr genaue und synchronisierte Vitalfunktionen erfasst werden können, sowie klinisch validierte digitale Biomarker sind ein entscheidender Faktor für diesen Übergang. Byteflies entwickelt derzeit tragbare Produkte für Menschen mit Epilepsie, Schlafstörungen, kardiorespiratorischen und neurodegenerativen Erkrankungen sowie zur Überwachung akuter Virusinfektionen.

https://www.byteflies.com

 

 


2-component injection molded part


Docking station made on a 330t IM machine


Sensors in use

BEITRAGSMOTIV
Unsere Azubis und Mitarbeiter zeigen stolz die Spritzgussteile für Byteflies